fileadmin/user_upload/keyvisuals/diverse-medizinische-icons.jpg

Pneumothorax

Beim Pneumothorax besteht Luft im Pleuraspalt, also zwischen den beiden Schichten des Brustfells. Dadurch fällt ein Lungenflügel teilweise oder vollständig zusammen, manchmal sind auch beide Lungenflügel betroffen. Ursache kann ein Unfall sein oder auch ein medizinischer Eingriff. Häufig tritt ein Spontanpneumothorax ohne erkennbaren Grund auf ("idiopathischer Pneumothorax"). Dies passiert meist ohne Vorerkrankung und betrifft meist junge, große, schlanke und männliche Personen.

Was ist Pneumologie?

Die Pneumologie ist die Lehre der Lungen- und Bronchialerkrankungen. Als Facharztpraxis für Lungen- / Bronchialheilkunde und Allergologie behandeln wir zudem Patienten mit Allergien / Heuschnupfen, Schlafstörungen und Schlafapnoe.

Liebe Patienten,

wenn Sie bei uns in lungenfachärztlicher Mitbehandlung stehen und nur ein bekanntes Wiederholungsrezept benötigen, können Sie das Rezept auch gerne unter unserem Rückrufservice vorbestellen.