fileadmin/user_upload/keyvisuals/diverse-medizinische-icons.jpg

allergische Alveolitis

Bei der exogen allergischen Alveolitis handelt es sich um eine allergische Reaktion der Lungenbläschen (Alveolen). Ausgelöst wird sie durch die Inhalation von organischen Stäuben (z.B. Schimmelpilzsporen, Vogelkot und Vogelfedern).

Die exogen allergische Alveolitis ist bei Berufserkrankungen meldepflichtig, z. B.

            Farmerlunge ----> Auslöser schimmelhaltiges Heu, Schimmelsporen im Heu

            Vogelhalterlunge ---> Vogelkot und Vogelfedern

Was ist Pneumologie?

Die Pneumologie ist die Lehre der Lungen- und Bronchialerkrankungen. Als Facharztpraxis für Lungen- / Bronchialheilkunde und Allergologie behandeln wir zudem Patienten mit Allergien / Heuschnupfen, Schlafstörungen und Schlafapnoe.

Liebe Patienten,

wenn Sie bei uns in lungenfachärztlicher Mitbehandlung stehen und nur ein bekanntes Wiederholungsrezept benötigen, können Sie das Rezept auch gerne unter unserem Rückrufservice vorbestellen.